• Buch der Woche Edith Kneifl Endstation Donau

    Für die Schönheit der Donau haben die beiden Kleinkriminellen Marko und Toni wenig Zeit, sind sie doch dabei, sich in der osteuropäischen...…weiterlesen

  • Buch der Woche Klaus Merz, Markus Bundi (Hrsg.) Brandmale des Glücks

    Peter von Matt verglich ihn mit dem Grünen Heinrich, Gunhild Kübler sprach von einem „Wunder“ – gemeint ist Jakob schläft , jener schmale...…weiterlesen

  • Buch der Woche Johannes Gelich Das T-Shirt meiner Frau

    Cool und selbstbewusst, sensibel und nachdenklich, stets auf der Suche nach einem besseren Leben – das sind die Figuren in Johannes Gelichs...…weiterlesen

  • Buch der Woche Jurij Wynnytschuk Im Schatten der Mohnblüte

    Ein Ukrainer, ein Deutscher, ein Pole, ein Jude. Die Heimat der vier jungen Freunde, das multikulturelle Lemberg der 1930er, ist ein bunter...…weiterlesen

  • Buch der Woche Gertraud Zeindl Osttiroler Alltagsleben 1870-1990

    Heiteres, Bemerkenswertes und Bewegendes aus über 100 Jahren Osttirol! Ereignisse wie der Bau der Eisenbahnstrecke Franzensfeste – Villach...…weiterlesen

  • Buch der Woche Bettina Balàka Unter Menschen

    Berti heißt auch Fekete, Robert Pattinson, Ricky, Zorro und Bagheera. Er ist das Ergebnis der unglücklichen Liaison eines Jack Russell...…weiterlesen

  • Buch der Woche Georg Haderer Sterben und sterben lassen

    Es brodelt im beschaulichen Dienstort von Major Schäfer: Frederik Bosch, vor 26 Jahren für den Mord an der siebenjährigen Susanna Paulus...…weiterlesen

  • Buch der Woche Bernhard Aichner Schnee kommt

    Tag für Tag sitzt Ruben in seinem Sessel und starrt aus dem Fenster. Tag für Tag sieht er den Geldtransporter, der vor der Bank gegenüber...…weiterlesen

  • Buch der Woche Monika Helfer Diesmal geht es gut aus

    Die Kinderdorf-Mutter, die ihre vier Schützlinge Mama nennen; der Junge aus dem Flüchtlingslager in Damaskus, dem die Jeansjacke aus dem...…weiterlesen

  • Buch der Woche Lukas Morscher Tiroler Alltagsleben im Ersten Weltkrieg

    Ein einzigartiger Einblick in den Tiroler Alltag zur Zeit des Ersten Weltkriegs: Zeitungsberichte und eindrucksvolle Bilder erzählen von der...…weiterlesen

  • Buch der Woche Franz Tumler Hier in Berlin, wo ich wohne

    In sprachlich einzigartigen Betrachtungen schildert einer der großen Autoren der deutschsprachigen Moderne seine Wahlheimat. Der Südtiroler...…weiterlesen

  • Buch der Woche Sepp Mall Schläft ein Lied

    Was bleibt von den Landschaften eines Lebens? Von den Bildern aus der Kindheit? Von den Eindrücken einer ursprünglichen Welt mit all ihren...…weiterlesen

  • Buch der Woche Andrej Kurkow Ukrainisches Tagebuch

    Rund zehn Jahre nach der Orangen Revolution blickt die Welt wieder gebannt auf die Ereignisse in der Ukraine: wochenlange Demonstrationen...…weiterlesen

  • Buch der Woche Jacqueline Gillespie Schindeln am Dach

    Verhängnisvolle Schüsse im Jagdrevier: Bei der Wildfütterung am Fuße des Schneebergs wird eine Leiche gefunden: der Goldbacher-Leonhard, der...…weiterlesen

  • Buch der Woche Peter Wehle Teufelskoller

    Mord in der Lungauer Almidylle: Das passt Wotan Perkowitz gar nicht, immerhin sitzt er in der Almhütte seiner Tante, um endlich Ruhe für...…weiterlesen

  • Buch der Woche Reinhard Kleindl Gezeichnet

    Mitreißend, fesselnd und mysteriös: Chefinspektor Franz Baumgartner, Leiter der Mordgruppe in Graz, rechnet noch in Schilling und glaubt...…weiterlesen

  • Buch der Woche Fritz Schindlecker Jakob Mustafa – Das Vermächtnis des Chronisten

    Ein kleiner Ort an der Donau bei Wien im Jahre 1684: Ein Bub wird dort geboren, Jakob soll er heißen. Die Dorfbewohner nennen ihn nur...…weiterlesen

  • Buch der Woche Bernhard Barta Sissis Gold

    Ein toter Jäger im beschaulichen Kaiserdorf Bad Ischl – eindeutig ein Fall für Inspektor Gustl Brandner. Ermittelt wird dort, wo Heinrich...…weiterlesen

  • Buch der Woche Herbert Dutzler Letzter Saibling

    Der Gasperlmaier hat schon viel erlebt – aber so etwas Furchtbares ist ihm noch nie untergekommen: Leichenteile im malerischen Toplitzsee....…weiterlesen

HAYMON

Andrej Kurkow: Der wahrhaftige Volkskontrolleur

Georg Haderer: Der bessere Mensch

Michael Stavaric, Deborah Sengl: Nadelstreif und Tintenzisch

Wolfgang Hermann: Die Augenblicke des Herrn Faustini

Klaus Merz, Markus Bundi (Hrsg.): Die Lamellen stehen offen

Klaus Merz, Markus Bundi (Hrsg.): In der Dunkelkammer

Franz Tumler: Nachprüfung eines Abschieds

Christoph W. Bauer: mein lieben mein hassen mein mittendrin du

Irene Prugger: Letzte Ausfahrt vor der Grenze

Christoph Wagner: Das Apfelhaus

Franz Kabelka: Jemand anders

Ingrid Fürhapter, Martin Kofler, Sandra Unterweger, Erika Wimmer (Hrsg.): Werkausgabe Johannes E. Trojer (1935-1991)

Bernhard Aichner: Tirol

Meinrad Pizzinini: Die Grafen von Görz

Quart Heft für Kultur Tirol 17/2011

HAYMONtb

Bernhard Aichner: Für immer tot

Franz Tumler: Volterra. Wie entsteht Prosa

Peter Henisch: Morrisons Versteck

Edith Kneifl: Zwischen zwei Nächten

Kurt Lanthaler: Der Tote im Fels

Felix Mitterer: Die Beichte

Ludwig Laher: Und nehmen was kommt

Gretl Köfler: Tirol

Oliver Rathkolb, Hubert Christian Ehalt: Wien

Susanne Rolinek: Salzburg

Hellwig Valentin: Kärnten

Stefan Karner: Steiermark

Markus Barnay: Vorarlberg

Brigitte Kepplinger: Oberösterreich

Stefan Eminger, Ernst Langthaler: Niederösterreich

Gerald Schlag: Burgenland

Robert Sedlaczek: Wörterbuch des Wienerischen

Mignon Langnas: Tagebücher und Briefe 1938-1949

Toni Mörwald, Christoph Wagner: Die süße Küche Österreichs

Martina Winkelhofer: Das Leben adeliger Frauen

Nikolaus Glattauer: Der engagierte Lehrer und seine Feinde

News

Der Haymon Verlag auf der BUCH WIEN 14 …weiterlesen

"Eine Woche" aus dem Erzählband "Letzte Ausfahrt vor der Grenze" von Irene Prugger im BROTSEITEN-App …weiterlesen

Wir gratulieren unserem Autor Markus Ramseier herzlich zum Kulturpreis des Kantons Basel! …weiterlesen

Termine

24.10.2014 Andrej Kurkow und Jurij Wynnytschuk bei den Europ. Literaturtagen in Spitz (A) …weiterlesen

24.10.2014 Bernhard Aichner liest in Fürstenfeld (A) …weiterlesen

24.10.2014 Birgit Müller-Wieland liest in München (D) …weiterlesen

Bestellen Sie Bücher portofrei (A und D) auf unserer Website.

Haymon Verlag GesmbH, Erlerstraße 10, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 576300, Fax +43 512 576300 14, E-Mail: office@haymonverlag.at